Dritte Hand

Wossa (bad khan)

Wossa (Bad Khan)

Des Wossa rinnt unta de Schottn / des Wossa rinnt unta de Baam
Im Schottn is a ned bessa / vo da Hitz samma scho gaunz waach
Es riacht so siaß vom todn Hoiz / owa mia san do ned allaa
Und ees Wossa is des anzige / wos uns jetz no höfn kau

Des Wossa kitzlt deine Finga / des Wossa sreichlt deine Zächn
Deine Finga kaun i nimma dawischn / Es hod mi scho daune trie’m
Blitzblaue Liböön schwimman durch d’Luft / wia waun olles aus Wochs gmocht wa’
Oba es Wossa is des anzige / wos mi vo dia wegtreim kau

Des Wossa bringt uns Staana / des Wossa bringt uns Zeit
Unta de Staana: a rostiga Löffe’ / und a Föödfloschn aus Emaille
De Weidn san schene oide Frau’n / mit launge grüne Hoa
Und es Wossa is des anzige / wos ma ned aufhoidn kau

Des Wossa glitzert jetz scho rot / des Wossa wird boid schwoaz
De Gössn haum an Hunga griagt / owa dia is des egal
Des rode Liacht, des mocht mi schwoch / mei Heaz wird schwora und schwa
Und es Wossa is des anzige / in dem o’tauchn kau.

 

 

Zurück zu Songtexte